htc hemmers travel consulting GmbH verwendet Cookies um die Website ständig zu verbessern und bestimmte Dienste zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung und der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu.
  • © Hannes Niederkofler
  • © SAM / Helmuth Rier
  • Wanderung "Puflatsch Runde" Wanderung "Puflatsch Runde"
  • Hotelansicht Hotelansicht, © Hannes Niederkofler
  • Wellness Massage Wellness Massage, © GlobalStock_iStock
  • Blick auf den Schlern Blick auf den Schlern
  • Hotelterrasse Hotelterrasse, © Hannes Niederkofler
  • © Hannes Niederkofler
  • Restaurant Restaurant, © Hannes Niederkofler
Italien, Südtirol, Seiser Alm, Kastelruth
Hotel Steger-Dellai

Aktiv im Dolomiten-Paradies Seiser Alm

  • 5 bzw. 7 Nächte Halbpension
  • Massage-Gutschein
  • 2 bzw. 4 geführte Wanderungen

Reisezeitraum: 01.06.18 - 30.09.18

Preis p. P. ab

€ 399,-

Die Seiser Alm ist die größte Hochalm Europas und liegt mit duftenden Bergwiesen und rauschenden Bächen mitten in den Gipfeln der Südtiroler Dolomiten. Rund 350 km Wanderwege führen zu traumhaft schönen Aussichtspunkten und sagenhaften Plätzen in der Natur. Und das Beste ist, das Sie von Ihrem Urlaubshotel, dass mitten auf der Seiser Alm liegt, direkt loswandern können. Auch kulinarisch bleibt hier beim Genuss der ausgezeichneten südtiroler Küche kein Wunsch offen.

Unser Tipp

Wer aktiv unterwegs ist, der muss auch essen und trinken! Nur wenige Meter von Ihrem Hotel entfernt liegt ein ganz besonderer kleiner Ort mit uriger Atmosphäre, in den Sie nach einer Wanderung unbedingt einmal einkehren sollten: Die Gostner Schwaige. Almhütten mit der Bezeichnung Schwaige, die zumeist selbst gemachte Produkte servieren, gibt es nahezu überall in den Alpen. Das ist auch in der Gostner Schwaige so, nur noch etwas besonderer mit selbst kreierten Gerichten mit gesammelten Blüten und Kräutern. Hier wird "raffiniert, heimisch, von Neugier angehaucht und mit guten Zutaten von der Alm direkt auf den Teller" gekocht und serviert, wie es die Schwaige von sich selbst sagt. Und die Zutaten werden nur dann verarbeitet, wenn sie auch gerade wachsen oder haltbar gemacht werden können. All das erleben Sie in einer bezaubernden Almhütte oder auf der gemütlichen Terrasse mit traditionellem Flair, aber durchaus mit Stil. So viel steht fest, wer einmal in der Gostner Schwaige war, der kommt wieder!

Hotel Steger-Dellai

Ihre Halbpension im Hotel-Restaurant

Die Verwöhnhalbpension im Hotel Steger Dellai wird Sie bereits morgens am abwechslungsreichen und reichhaltigen Frühstücksbuffet begeistern. Genießen Sie frische und saisonale Produkte aus heimischen Höfen, schonend verarbeitet zu den bekannten Südtiroler Spezialitäten und mediterranen oder internationalen Köstlichkeiten. Mit viel Liebe zum Detail wird Ihnen am Abend ein 4-Gänge-Menü serviert, welches durch ein Salatbuffet perfekt abgerundet wird. Lassen Sie sich von der Geschmacksvielfalt in Südtirol begeistern! 

Restaurant

Ihre 2 bzw. 4 geführten Wanderungen mit geprüftem Wanderführer

Hans und Paula Steger Weg
Der Hans und Paula Steger Weg versteht sich als Natur- und Kulturweg: Weite Almböden und malerische Lärchenwiesen, schattige Fichtenwälder und sonnenverbrannte Almhütten, fantastische Dolomitenansichten - auf dem Hans und Paula Steger Weg erlebt man Naturraum und Kulturlandschaft Seiser Alm in ihren unterschiedlichen Facetten. Infotafeln am Wegesrand erzählen nicht nur von Hans und Paula Steger, sondern auch von Korallen und Quallenjägern, von Alm und Blumen, von Schnee und Spuren und weiteren interessanten Themen. (Weglänge ca. 8,5 km/ Gehzeit ca. 2,5 Stunden/ Aufstieg: 190 m/ Abstieg: 370 m/ Schwierigkeit: leicht)

Hexenbänke am Puflatsch
Die Schlernhexen haben einen außergewöhnlichen Platz als Treffpunkt auserkoren. An der Abbruchkante des Puflatschplateaus sollen sie sich versammelt haben, um mit lautem Getöse über die Seiser Alm zum Schlern zu fliegen. Auf den Hexenbänken, wie Sessel geformten Felsstufen aus Porphyr, haben sie es sich dabei bequem gemacht. Beim Aufstieg zum Puflatsch wird sich mancher wünschen, über Flugkünste zu verfügen, doch das Panorama entschädigt für vergossene Schweißtropfen. (Weglänge ca. 11 km/ Gehzeit ca. 3 Std. / Aufstieg: 760 m/ Abstieg: 1180 m/ Schwierigkeit: schwer)

Schlern und Tierser Alpl
Der Schlern ist das Wahrzeichen Südtirols. Viele Sagen und Legenden ranken sich um den Schlern, auf dem sich bereits in der Bronzezeit eine Kultstätte befand. Die Sage erzählt, dass der lange Schlernrücken Treffpunkt der Schlernhexen ist, die hier schreckliche Gewitter brauen. Den Wanderer erwarten auf dieser Tour zwei wunderschön gelegene Schutzhäuser: das Schlernhaus mit seinem sagenhaften 360°-Panorama und die Tierser Alpl Hütte in wilder Felskulisse. (Weglänge ca. 19 km/ Gehzeit ca. 7 Std./ Aufstieg: 1060 m/ Abstieg: 1060 m/ Schwierigkeit: schwer)

Rund um Plattkofel und Langkofel
Einmal rund um die Langkofelgruppe - da wird man immer von neuen Ausblicken überrascht. Die glänzende Schneeflanke der Marmolada, die schwindelerregenden Felswände des Langkofels und die verwunschene "Steinerne Stadt" sind nur einige Höhepunkte. Einsam wird man hier jedoch selten sein. (Weglänge ca. 16 km/ Gehzeit ca. 6 Std./ Aufstieg: 550 m/ Abstieg: 550 m/ Schwierigkeit: mittel)

Kastelruth – Marinzen – Schafstall – Puflatsch
Fast gerade steigt das erste Teilstück dieses Wanderweges (Markierung Nr. 4) von Kastelruth ausgehend über weite Wiesen und Weiden hinauf nach Marinzen (1468 m). Wir nehmen den mit 4a rwr markierten Weg, der durch den Wald hinauf führt nach Marinzen. Hier ist die Bergstation des Sesselliftes Kastelruth – Marinzen. Von Marinzen führt die Markierung 9 zur Schafstallhütte. Der mit 8 gezeichnete Weg führt vom Schafstall direkt auf die höchste Erhebung des Puflatsch (2176 m). Die Puflatschalpe ist eine weite Hochfläche von ca. 4 km Ausdehnung. Interessant ist jene Stelle am Kuppenrand des Puflatsch, die allgemein als "Hexensessel" bezeichnet wird. Großartig ist der Ausblick vom Puflatsch aus. Die Hochfläche neigt leicht nach Süden, zur Seiser Alm hin, während sie in Richtung Gröden, Kastelruth und Seis in schroffen Felswänden steil abfällt. (Weglänge: ca. 9 km/ Gehzeit ca. 2,5 - 3 Std./ Aufstieg: 1165 m/ Abstieg: 57 m/ Schwierigkeit: mittel)

Hinweis: Änderungen der Wanderstrecken möglich, die Auswahl der Wanderstrecken erfolg vor Ort durch den Wanderführer.

Hochalm Seiser Alm

Ihr € 20,- Gutschein für Massagen

Tun Sie sich und Ihrem Körper etwas Gutes und gönnen Sie sich eine entspannende Massage im Wellnessbereich des Hotel Steger Dellai. Zahlreiche Massagen stehen Ihnen zur Auswahl, wählen Sie individuell, welche Massage für Sie die richtige ist und schöpfen Sie Kraft für neue Herausforderungen.
 

Wellness Massage

Ihr € 10,- Einkaufsgutschein für den Feinkostladen "Südtiroler Products" in Seis

Mit Tradition, Herz und Leidenschaft werden im Feinkostladen "Südtiroler Products" in Seis am Schlern Qualitätsprodukte aus Südtirol angeboten. Ob als Liebhaber von Herzhaftem oder Süßem, ob typische Südtiroler Getränke wie Wein oder verschiedene Destillate, störbern Sie einfach einmal in Ruhe durch den Feinkostladen und finden Sie Ihr persönliches Urlaubsmitbringsel.

Marillen-Marmelade

Zusatzinformationen

  • Sie sollten ein geübter Wanderer mit gewisser Trittsicherheit und Kondition sein.
  • Änderungen der Wanderstrecken sind wetterbedingt möglich.
  • Keine Kinderermäßigung möglich.

Anreise

Freitag & Sonntag
 

Nicht im Preis enthalten (sofern nicht anders ausgeschrieben)

Anreisekosten, Transfers, Reiseversicherungen, evtl. anfallende Parkgebühren, evtl. anfallende Tourismusabgabe, Ausgaben des persönlichen Bedarfs.

Reise-Rücktrittskosten-Versicherung

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reise-Rücktrittskosten-Versicherung!

Der Versicherungsschutz in der Reise-Rücktrittskosten-Versicherung kann bei Buchung der Reise, spätestens jedoch bis 30 Tage vor Reiseantritt, bei Buchungen innerhalb von 30 Tagen vor Reisebeginn spätestens innerhalb 3 Werktagen nach Reisebuchung, erlangt werden.

Bitte sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne!


Für Informationen zu Ihrem Versicherungsschutz klicken Sie bitte hier

Hinweis Kontingente

Bitte beachten Sie, dass die Reisekontingente in begrenzter Menge zur Verfügung stehen. Deshalb können bestimmte Angebote oder Termine bereits nach kurzer Zeit ausgebucht sein.

AGB Hinweis htc

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Veranstalters htc hemmers travel consulting GmbH, Joseph-von-Fraunhofer-Straße 9, 53501 Grafschaft. Maßgebend ist die Reisebestätigung.

Hier können Sie die Ergebnisse noch weiter einschränken:

Dauer
(Mit Klick auf die und Symbole können Sie die Sortierreihenfolge ändern.)
Termin
Dauer
Preis p.P.
01.06. - 06.06.2018
5 Nächte
ab € 399,-
01.06. - 08.06.2018
7 Nächte
ab € 569,-
03.06. - 08.06.2018
5 Nächte
ab € 399,-
03.06. - 10.06.2018
7 Nächte
ab € 569,-
08.06. - 13.06.2018
5 Nächte
ab € 399,-
08.06. - 15.06.2018
7 Nächte
ab € 569,-
10.06. - 15.06.2018
5 Nächte
ab € 399,-
10.06. - 17.06.2018
7 Nächte
ab € 569,-
17.06. - 22.06.2018
5 Nächte
ab € 469,-
17.06. - 24.06.2018
7 Nächte
ab € 649,-
Seite 1
1 2 ... 7 weiter

Inklusivleistungen

  • 5 bzw. 7 Nächte im Doppelzimmer Anemone
  • 5 bzw. 7 x reichhaltiges Frühstücksbuffet bis 11:00 Uhr
  • 5 bzw. 7 x 4-Gänge-Wahlmenü inkl. Salatbuffet zum Abendessen
  • € 20,- Gutschein für Massagen (pro Zimmer)
  • 1 x Trinkflasche als Geschenk zum Mit-nach-Hause-nehmen
  • 2 bzw. 4 geführte Wanderungen (mittelschwer-schwer) mit geprüftem Wanderführer
  • Gratis Verleih von Wanderstöcken (nach Verfügbarkeit)
  • Wanderkarte "Seiser Alm" (pro Zimmer)
  • Nutzung des Seiser Alm Busses
  • € 10,- Einkaufsgutschein für den Feinkostladen "Südtiroler Products" in Seis (ca. 13 km vom Hotel entfernt, pro Zimmer)
  • Nutzung der Wellness-Oase "Luxus der Ruhe" (Zutritt unter 14 Jahren nur bis 16:30 Uhr  gestattet)
  • Leihbademantel, Handtücher und Badeslipper
  • WLAN
  • Parken am Hotel (nach Verfügbarkeit)
Alternative Reisen:
Wandern & Genuss am Rennsteig
Thüringer Wald: Boutique Hotel Schieferhof
  • 3 Nächte inkl. Halbpension
  • 1 x Candle-Light-Dinner
  • 2 x Rucksackverpflegung