htc hemmers travel consulting GmbH verwendet Cookies um die Website ständig zu verbessern und bestimmte Dienste zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung und der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu.
  • Sonnenuntergang über Capri Sonnenuntergang über Capri, © pixabay
  • Amalfiküste Amalfiküste, © pixabay
  • © Fotolia.com / kab-vision
  • © pixabay
  • © pixabay
  • © pixabay
  • © Pixelio.de / Lupo
  • Amalfiküste Amalfiküste, © pixabay
  • Hoteleingang Hoteleingang
  • Zimmerbeispiel Zimmerbeispiel
Italien, Kampanien, Golf von Neapel, Massa Lubrense
Hotel Piccolo Paradiso

Amalfiküste - Wanderjuwel am Golf von Neapel

  • Linienflug nach Neapel
  • 7 Nächte inkl. Halbpension
  • 5 Wanderungen & viele Extras

Reisezeitraum: 29.05.18 - 29.05.18

Preis p. P. ab

€ 1.111,-

Wenn bei Capri die rote Sonne im Meer versinkt ... dann ist man im Traumland Süditaliens. Sonne, Meer und eine einzigartige Romantik lassen den Alltag in unendliche Ferne entrücken.
Genießen Sie eine Reise an eine der schönsten Küsten der Welt, in einer märchenhaften Landschaft. Kristallklares, türkisfarbenes Meer, romantische Buchten und Berge mit einer üppigen Vegetation hoch über dem Meer und nicht zuletzt der Duft von Blüten und Zitronen machen den Golf von Neapel und die Amalfiküste zu einem traumhaften Reiseziel. Auch geschichtlich hat die Region Einiges zu bieten, der Vulkan Vesuv und die Ausgrabungen der Stadt Pompeij haben eine starke Anziehungskraft auf Besucher aus aller Welt.
Wandern ist dank der üppigen Vegetation inmitten einer nahezu unberührten Natur das ganze Jahr über eine Freude für Naturliebhaber.

Unser Tipp

Limoncello - der Zitronenlikör

Limoncello ist ein Zitonenlikör, der in Kampanien hergestellt wird. Zur Herstellung wird nicht der Saft der Zitronen sondern die Zitronenschale verwendet. Bis vor fast 35 Jahren wurde dieser Likör fast ausschließlich von den Hausfrauen für den Hausgebrach hergestellt. Erst Ende der 1980er Jahre entdecken ihn die Besucher der Region und seitdem wird er auch industriell hergestellt. Der Limoncello wird nach dem Kaffee als Degistif nach einem guten Essen oder einer Pizza angeboten. Sie sollten diesen gelben Likör unbedingt einmal probieren!  Nehmen Sie sich gleich die ein odere andere Flasche als Souvenir mit nach Hause um dort bei einem schönen Gläschen noch einmal in Ihren Urlaubserinnerungen zu schwelgen....

 

 

Hotel Piccolo Paradiso

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise
Willkommen im Traumland Süditaliens!
Flug von Deutschland nach Neapel und Transfer zu Ihrem Hotel.

2. Tag: Wanderung Massa Lubrense-Sorrent
An diesem Tag lernen Sie die Umgebung Sorrent’s besser kennen, über alte Verbindungswege gehen Sie von Massa Lubrense los, weiter geht es über die Hügel zu einer Besichtigung eines typischen Zitronenhains, anschliessend wandern Sie weiter über Nebenstrassen bis nach Sorrento und besichtigen dieses bei einem Rundgang .
(Gehzeit: ca. 3,5 Std. / Weglänge: ca. 6 km / Aufstieg: 30 Hm / Abstieg 100 Hm / Schwierigkeitsgrad: leicht - mittelschwer)

3. Tag: Wanderung Götterweg (Amalfi)
Vom Hauptplatz von Bomerano (ein Ortsteil von Agerola) folgen Sie einer schmalen Straße, die Sie zu einer Grotte führt und sich als Maultierweg fortsetzt. Es bieten sich Ihnen weite Ausblicke auf die typischen Terrassenanlagen der amalfitanischen Küste und hinab in die Talschlucht von Furore. Über Colle Serra begeben Sie sich, begleitet von herrlichen Ausblicken auf die Berge und die weltberühmte Küste, auf einen Wanderweg mit mehreren kurzen Ansteigungen und schattigen Wegteilen durch den immergrünen Laubwald bis nach Nocelle. Weiter wandern Sie auf dem einst einzigen Verbindungsweg nach Montepertuso. Von hier aus beginnt der Weg bergab auf Strassenteilen und Treppen bis an den Ortsbeginn von Positano, wo Sie die Rückfahrt auf der spektakulären Küstenstrasse antreten.
(Gehzeit: ca. 4,5 Std. / Weglänge: ca. 8 km / Abstieg 434 Hm / Schwierigkeitsgrad: mittelschwer)

4 Tag: Wanderung auf Capri inkl. Schifffahrt
Vorgesehen ist eine Wanderung zu dem Arco Natrurale. Von der Piazzetta werden Sie über die schönen und eleganten Einkaufsstraßen die Wanderung über Via Tragara Richtung Arco Naturale starten. Dort angekommen, nehmen Sie gemeinsam ein kleines Picknick ein. Gestärkt wandern Sie weiter über den schönen Rundweg Richtung Augustus-Gärten mit romantischem Blick auf die Faraglione-Felsen und entlang der bekannten Via Krupp, die nach Marina Piccola führt. Bewundern Sie die einzigartigen Rundblicke und die atemberaubende Vegetation. Sie werden an dem heutigen Tag die Insel Capri bei einer Wanderung von Ihrer ursprünglichen Seite kennenlernen. (Gehzeit: ca. 2,5 Std. / Weglänge: ca. 5 km / Abstieg - Hm / Schwierigkeitsgrad: leicht)

5. Tag: Zur freien Verfügung
Ein Ruhetag muss nicht zwangsläufig Nichtstun bedeuten. Sie können beispielsweise einmal Massa Lubrense auf eigene Faust erkunden oder lassen Sie einfach die Seele baumeln und genießen Sie Entspannung im hoteleigenen Garten. Organisieren Sie Ihren Tag je nach Lust und Laune!

6. Tag: Wanderung Vesuv inkl. Mittagessen und Weinprobe
Auf den Spuren der Geschichte. Bei dieser Wanderung geht es auf den berühmten und heute noch aktiven Vulkan Vesuv. Bei seinem wohl bekanntesten Ausbruch 79 n. Chr wurden die beiden zu seinen Füßen liegenden Städte Herculaneum und Pompeji von Lavaströmen und heißem Ascheregen verschüttet und erlangten nach ihrer Ausgrabung weltweite Berühmtheit. Der Aufstieg beginnt ca. 300 Meter unterhalb des Kraters auf der Süd-Westseite des Vulkans. Von dort führt der Weg hinauf zum Kraterrand (Besichtigung des Kraters vor Ort gegen Gebühr), von dem aus sich ein atemberaubender Blick über den ganzen Golf von Neapel bietet. Weiter geht es dann auf der Nord-Ostseite durch das Valle dell' Inferno und das Valle del Giganten zu heute noch fließenden Lavaströmen. Die Wanderung durch die Hänge des Vesuvs mit seinen zahlreichen Obst und Weinplantagen ist ein Naturerlebnis der besonderen Art. (Gehzeit: ca. 4 Std. / Weglänge: ca. 6 km / Aufstieg 286 Hm / Abstieg 336 Hm / Schwierigkeitsgrad: mittelschwer)

7. Tag: Wanderung Mühlental (Amalfi)
Lernen Sie während der heutigen Wanderung im Eisenhüttental die charakteristischen Wege kennen. Die Wanderung beginnt in der mittelalterlichen Seerepublik Amalfi mit einer Stadtbesichtigung, wo Sie das Geheimnis des ältesten Büttenpapiers Europas lüften und die gotisch-maurisch Byzantinische Kathedrale bewundern können. Danach führt die Wanderung ins Eisenhüttental mit den Ruinen der alten Papierfabriken. Der Weg schlängelt sich zum größten Teil durch wild verwachsene Wege am Fluss entlang, vorbei an mehreren Wasserfällen bis zum Eingang eines Naturreservats, ein idealer Platz zum Picknicken. Danach geht es weiter zur höher gelegenen Ortschaft Pontone, lassen Sie sich von einem traumhaften Panorama auf Küste und Meer verzaubern. Nach einer längeren Pause geht es dann wieder Richtung Heimweg. (Gehzeit: ca. 4 Std. / Weglänge: ca. 10 km / Aufstieg 261 Hm / Abstieg 261 Hm / Schwierigkeitsgrad: mittelschwer)

 8. Tag: Abreise
Transfer zum Flughafen Neapel und Rückflug nach Deutschland.

 

Änderungen der Strecke/Ablauf möglich. Bitte beachten Sie, dass die Weglängen und die Zeiten lediglich ungefähre Angaben sind.

Zusatzinformationen

  • Die Unterbringung erfolgt in einem der beiden Hotelgebäude, die sich gegenüberliegen. Der Standard ist gleich.
  • Sie sollten ein geübter Wanderer mit gewisser Trittsicherheit und Kondition sein.
  • Änderungen der Wanderstrecken sind wetterbedingt möglich.

Anreise

29.05.2018

Min/Max Teilnehmerzahl

  • Mindestteilnehmer: 25 Personen
  • Maximalteilnehmer: 30 Personen

Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, werden Sie spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn über das Nichtstattfinden Ihrer Reise in Kenntnis gesetzt.

Einreisebestimmungen

Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.

Nicht im Preis enthalten (sofern nicht anders ausgeschrieben)

Anreisekosten, Transfers, Reiseversicherungen, evtl. anfallende Parkgebühren, evtl. anfallende Tourismusabgabe, Ausgaben des persönlichen Bedarfs.

Reise-Rücktrittskosten-Versicherung

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reise-Rücktrittskosten-Versicherung!

Der Versicherungsschutz in der Reise-Rücktrittskosten-Versicherung kann bei Buchung der Reise, spätestens jedoch bis 30 Tage vor Reiseantritt, bei Buchungen innerhalb von 30 Tagen vor Reisebeginn spätestens innerhalb 3 Werktagen nach Reisebuchung, erlangt werden.

Bitte sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne!


Für Informationen zu Ihrem Versicherungsschutz klicken Sie bitte hier

Hinweis Kontingente

Bitte beachten Sie, dass die Reisekontingente in begrenzter Menge zur Verfügung stehen. Deshalb können bestimmte Angebote oder Termine bereits nach kurzer Zeit ausgebucht sein.

AGB Hinweis htc

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Veranstalters htc hemmers travel consulting GmbH, Joseph-von-Fraunhofer-Straße 9, 53501 Grafschaft. Maßgebend ist die Reisebestätigung.

Hier können Sie die Ergebnisse noch weiter einschränken:

Dauer
29.05. - 05.06.2018
7 Nächte
ab € 1111,-

Inklusivleistungen

  • Flug nach Neapel und zurück
  • Steuern und Gebühren der Fluggesellschaft
  • 1 Gepäck à 23 kg pro Person
  • Gruppentransfer ab/bis Flughafen Neapel zum Hotel
  • 7 Nächte im 3-Sterne-Hotel „Piccolo Paradiso“
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • 7 x Frühstücksbuffet
  • 7 x Abendessen im Hotel
  • 5 geführte Wanderungen mit deutschsprachigem Wanderführer inkl. Transfers ab/bis Hotel
  • 1 x Mittagessen inkl. Weinprobe im Rahmen der Wanderung Vesuv
  • 1 x Mittagessen inkl. Weinprobe im Rahmen der Wanderung Götterweg
  • 2 x Lunchpaket bei den Wanderungen (für die Wanderungen Capri & Mühlental)
  • 1 x Schifffahrt nach Capri und zurück im Rahmen der Wanderung
  • 1 x Besuch einer Zitronenplantage im Rahmen der Wanderung