htc hemmers travel consulting GmbH verwendet Cookies um die Website ständig zu verbessern und bestimmte Dienste zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung und der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu.
  • © Tourist Information Ferienland Cochem
  • Cochem mit Reichsburg Cochem mit Reichsburg, © pixabay
  • Porta Nigra in Trier Porta Nigra in Trier, © pixabay
  • © Tourist Information Ferienland Cochem
  • St. Petrus Dom in Trier St. Petrus Dom in Trier, © pixabay
  • © Mosellandtouristik GmbH / Christopher Arnoldi
  • Mosel Mosel, © Mosellandtouristik GmbH / Christiane Heinen
  • © Mosellandtouristik GmbH
  • Burg Eltz Burg Eltz, © pixabay
  • Blick auf Wolfer Moselschleife Blick auf Wolfer Moselschleife, © Mosellandtouristik GmbH / Christiane Heinen
  • Burg Thurant Burg Thurant, © Mosellandtouristik GmbH
  • © Tourist Information Ferienland Cochem
  • Blick auf Trittenheim Blick auf Trittenheim, © Mosellandtouristik GmbH / Christiane Heinen
  • Beilstein an der Mosel Beilstein an der Mosel, © Fotolia.com / Eric Gevaert
Deutschland, Rheinland-Pfalz, Mosel, Trier
3-Sterne-Hotels, Pensionen bzw. Gasthöfe

Entlang der Mosel von Trier nach Koblenz radeln

  • 5 Nächte inkl. Frühstück
  • 1 x Abendessen mit Weinbegleitung
  • Gepäcktransport & ausführliche Unterlagen

Reisetermine: 01.06.20 - 18.10.20

Preis p. P. ab

€ 389,-

Historische Weindörfer und atemberaubende Naturlandschaften - erleben Sie die den Mosel-Radweg!

Sie starten in der ältesten Stadt Deutschlands - Trier - und folgen im wahrsten Sinne des Wortes einer über 2.000 Jahre alten römischen Geschichte. Begleitet wird Ihre Radtour mit zahlreichen Weinbergen beiderseits der Mosel. Probieren Sie den bekannten Wein in einem der idyllischen Weindörfer und lassen Sie sich von der imposanten Reichsburg in Cochem verzaubern. Ihr Ziel ist die Stadt Koblenz mit dem Deutschen Eck, dort wo die Mosel in den Rhein fließt.

Buchen Sie jetzt diese unvergessliche Radreise!

Ihr Vorteil: Lassen Sie sich am 4. Tag ein köstliches Abendessen und den fruchtigen Moselwein schmecken. Durch den Gepäcktransport, das Begrüßungs- und Infogespräch am Anreisetag sowie die ausführlichen Reiseunterlagen genießen Sie eine rundum entspannte Radreise!

Unser Tipp

Buchen Sie direkt das Leihrad mit!

Die Fahrräder und E-Bikes sind speziell auf die Tour abgestimmt und mit der inkludierten Versicherung sind Sie gegen Diebstahl und Beschädigung geschützt. Sie haben unterwegs eine Panne mit Ihrem Leihrad? Dann hilft Ihnen der Pannen- und Notfallservice, der ebenfalls kostenfrei ist. So lässt es sich auf jeden Fall sorglos radeln.

(Die jeweiligen (Auf-)Preise entnehmen Sie bitte der Produktinformation.)

3-Sterne-Hotels, Pensionen bzw. Gasthöfe

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Trier

Individuelle Anreise nach Trier und Ausgabe der Fahrräder (sofern gebucht). Erkunden Sie die älteste Stadt Deutschlands mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten. Zahlreiche römische Baudenkmäler wie die berühmte Porta Nigra und die Kaiserthermen sind hier allgegenwärtig. Aber auch der imposante Dom und die Liebfrauenkirche werden Sie begeistern. Erleben Sie 2.000 Jahre alte Geschichte in Trier hautnah!

2. Tag: Trier - Piesport (ca. 45 km)

Sie starten Ihre Radtour entlang der wunderschönen Mosel. Ein Weinlehrpfad berichtet über heimische Rebsorten. Kurz vor Piesport durchradeln Sie noch Neumagen-Dhron, den ältesten Weinort Deutschlands. Verkosten Sie hier ein Glas Wein und lassen Sie die vielen Eindrücke von Ihrer ersten Etappe Revue passieren.

3. Tag: Piesport - Enkirch/Umgebung (ca. 40 km)

Das heutige Highlight auf Ihrer Tour bildet Bernkastel-Kues. Die vielen kleinen Gassen und das bunte Fachwerk werden Sie beeindrucken. Natürlich sollten Sie auch den bekannten „Bernkastler Doctor“ verkosten. Sie radeln weiter durch das Weinanbaugebiet „Kröver Nacktarsch“ bis Sie Ihren Übernachtungsort Enkirch, ein Schmuckstück moselländischer Fachwerkarchitektur, erreichen.

4. Tag: Enkirch/Umgebung - Treis-Karden/Umgebung (ca. 55 km)

Auch heute begleiten Sie wieder zahlreiche Weinberge beiderseits der Mosel. Immer dem Flusslauf folgend gelangen Sie schon in das nächste weithin bekannte Weinanbaugebiet, die „Zeller Schwarze Katz“. Über Beilstein, auch bekannt als das Rothenburg an der Mosel, erreichen Sie Cochem. Das charmante Zentrum sowie die aus dem 11. Jahrhundert stammende, imposante Reichsburg sollten Sie auf jeden Fall besichtigen. Die Übernachtung erfolgt in Treis-Karden, wo Sie ein Abendessen mit Weinbegleitung erwartet.

5. Tag: Treis-Karden/Umgebung - Koblenz (ca. 50 km)

Ein Abstecher zur mittelalterlichen Burg Eltz, welche zweifelsfrei zu einer der schönsten und besterhaltenen Anlagen Deutschlands zählt, lohnt auf jeden Fall. Inmitten der Natur gelegen zeugt Sie von märchenhafter Schönheit und bietet atemberaubende Ausblicke. Zurück am Moselradweg passieren Sie auch auf Ihrer letzten Etappe wiederum zahlreiche schmucke Weinorte, bevor Sie mit Koblenz das Endziel Ihrer unvergesslichen Radreise erreicht haben. Das Zentrum der Stadt liegt am Zusammenfluss von Mosel und Rhein und eignet sich hervorragend zu einem abschließenden Stadtbummel. Fahren Sie auch mit der Seilbahn auf die Festung Ehrenbreitstein und genießen Sie einen atemberaubenden Panoramablick auf Koblenz.

6. Tag: Abreise oder Verlängerung

Nach dem Frühstück individuelle Rückreise oder Sie verlängern Ihre Reise um eine Nacht in Koblenz.

Reise-Informationen

  • Die Radreise ist ungeführt und erfolgt in Eigenregie.
  • Schwierigkeitsgrad: leicht - Der Mosel-Radweg verläuft größtenteils auf befestigten und asphaltierten Straßen sowie Radwegen. Nur wenige Passagen weisen etwas mehr Verkehr auf. Er ist durchgehend und ausgezeichnet beschildert. Es ist eine insgesamt einfache Radreise, die keine entsprechende Kondition verlangt.
  • Allgemeine Zusatzkosten (vor Ort zu zahlen)
    • Kurtaxe: ca. € 1,50 pro Person/Aufenthalt
    • Parken in Trier: Je nach Starthotel stehen Hotelpark- oder Tiefgaragenplätze zur Verfügung. Die Kosten liegen bei ca. € 5,- pro Tag bis € 16,- pro Tag. Keine Vorreservierung möglich.
  • Rückfahrt Koblenz - Trier: Per Kleinbus (ca. € 55,- pro Person inkl. Rad; Dauer ca. 2 Std.; zahlbar vor Ort und Voranmeldung erforderlich da nur begrenzte Plätze) oder alternativ per Bahn (in Eigenregie; Dauer ca. 2 Std.).
  • Bei Buchung der Leihräder ist Ihre Körpergröße und gewünschte Gangzahl anzugeben, da die Zuteilung der Räder sofort nach Buchung erfolgt. Das Leihrad erhalten Sie im Starthotel in Trier und wird im letzten Hotel in Koblenz wieder abgegeben. Die Räder sind mit Satteltasche und Lenkertasche ausgestattet, zudem erhalten Sie pro Zimmer leihweise eine Luftpumpe, ein Reparaturset und ein Schloss. Ein Fahrradhelm ist selbst mitzubringen.
  • Die Mitnahme von Haustieren ist nicht gestattet.
  • Eine Verlängerungsnacht in Koblenz ist auf Anfrage buchbar.

Anreise

Täglich

Kinderermäßigung

Bei Unterbringung mit 2 Vollzahlern im Doppelzimmer Zustellbett erhält 1 Kind (Basis: Paketleistungen, nur auf Anfrage buchbar)

  • bis Ende 5 Jahre 100 % Ermäßigung,
  • von 6 bis Ende 11 Jahren 50 % Ermäßigung,
  • von 12 bis Ende 14 Jahren 25 % Ermäßigung,
  • von 15 bis Ende 17 Jahren 10 % Ermäßigung.

Nicht enthalten (sofern nicht anders ausgeschrieben)

Anreisekosten, Transfers, Reiseversicherungen, evtl. anfallende Parkgebühren, evtl. anfallende Tourismusabgabe, Ausgaben des persönlichen Bedarfs.

Informationen gemäß Artikel 25 § 3 EGBGB

  • Notfallnummer: +49 176 43824759
    (Mo – Fr: 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr, Sa & So sowie an Feiertagen 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr).
  • Die Reise ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte kontaktieren Sie bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse unser Service Team.
  • Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis. Staatsbürger anderer Länder informieren sich bitte bei der zuständigen Botschaft über ihre jeweiligen Einreisebestimmungen.

Reise-Rücktrittskosten-Versicherung

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reise-Rücktrittskosten-Versicherung!

Der Versicherungsschutz in der Reise-Rücktrittskosten-Versicherung kann bei Buchung der Reise, spätestens jedoch bis 30 Tage vor Reiseantritt, bei Buchungen innerhalb von 30 Tagen vor Reisebeginn spätestens innerhalb 3 Werktagen nach Reisebuchung, erlangt werden.

Bitte sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne!


Für Informationen zu Ihrem Versicherungsschutz klicken Sie bitte hier

Hinweis Kontingente

Bitte beachten Sie, dass die Reisekontingente in begrenzter Menge zur Verfügung stehen. Deshalb können bestimmte Angebote oder Termine bereits nach kurzer Zeit ausgebucht sein.

AGB Hinweis htc

Maßgeblich für die Buchung sind die Reisebestätigung, die AGB sowie die rechtlichen Informationen des Veranstalters htc hemmers travel consulting GmbH, Joseph-von-Fraunhofer-Straße 9, 53501 Grafschaft.

Hier können Sie die Ergebnisse noch weiter einschränken:

Dauer
(Mit Klick auf die und Symbole können Sie die Sortierreihenfolge ändern.)
Termin
Dauer
Preis p.P.
01.06. - 06.06.2020
5 Nächte
ab € 469,-
02.06. - 07.06.2020
5 Nächte
ab € 469,-
03.06. - 08.06.2020
5 Nächte
ab € 469,-
04.06. - 09.06.2020
5 Nächte
ab € 469,-
05.06. - 10.06.2020
5 Nächte
ab € 469,-
06.06. - 11.06.2020
5 Nächte
ab € 469,-
07.06. - 12.06.2020
5 Nächte
ab € 469,-
08.06. - 13.06.2020
5 Nächte
ab € 469,-
09.06. - 14.06.2020
5 Nächte
ab € 469,-
10.06. - 15.06.2020
5 Nächte
ab € 469,-
Seite 1
1 2 ... 14 weiter

Inklusivleistungen

  • 5 Nächte im Doppelzimmer in 3-Sterne-Hotels, Pensionen bzw. Gasthöfen
  • 5 x Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen mit Weinbegleitung am 4. Tag
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
  • Sorgfältig ausgearbeiteter Routenverlauf sowie detaillierte Routenbeschreibung mit Landkarten
  • Ausführliche Reiseunterlagen (Streckenkarten, Streckenbeschreibung, Sehenswürdigkeiten und wichtige Telefonnummern) pro Zimmer
  • Tägliche Service-Hotline
Alternative Reisen:
Radtour entlang der Weser
Weserbergland: 2- und 3-Sterne-Hotels bzw. Gasthöfe
  • 4 Nächte inkl. Frühstück
  • Gepäcktransport & ausführliche Unterlagen
  • Begrüßungsgespräch am Anreisetag
Radrundfahrt in der schönen Pfalz
Pfalz: 3-Sterne-Hotels bzw. Gasthöfe
  • 4 bzw. 5 Nächte inkl. Frühstück
  • Gepäcktransport
  • ausführliche Reiseunterlagen
Mit dem Rad Ostfriesland erkunden
Ostfriesland: 3- und 4-Sterne-Hotels, Gasthöfe bzw. Landhäuser
  • 6 Nächte inkl. Frühstück
  • Gepäcktransport & ausführliche Unterlagen
  • Begrüßungsgespräch am Anreisetag
Die Klassiker-Radreise: der Donau-Radweg
Donau: 3- bzw. 4-Sterne-Hotels
  • 6 Nächte inkl. Frühstück
  • Gepäcktransport & ausführliche Reiseunterlagen
  • kostenfreie Parkplätze direkt am Radweg