htc hemmers travel consulting GmbH verwendet Cookies um die Website ständig zu verbessern und bestimmte Dienste zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung und der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu.

Meilensteine

1998

Unternehmensgründer Jürgen Hemmers beginnt im Souterrain seines Wohnhauses in Grafschaft-Lantershofen für ausgewählte Kundenkreise Gruppenreisen zu organisieren und durchzuführen. Die Reisen werden exklusiv auf die Bedürfnisse der Kunden abgestimmt. Durch den direkten Einkauf der Leistungen (Hotel, Flug etc.) erzielt man faire Preise und die Durchführungsquote gibt dem gebürtigen Düsseldorfer recht. Bereits im Gründungsjahr organisiert htc Reisen z.B. den Deutschen Notartag in Münster mit 1.000 Teilnehmern.

2000

Mit den Aufträgen wächst auch das Team und schon bald ist der Platz im Privathaus zu klein. htc Reisen entschließt sich für einen Neubau, bleibt jedoch dem kleinen Örtchen Lantershofen treu. Auf drei Etagen haben nun bis zu 12 Mitarbeiter Platz, um exklusive Gruppenreisen im In- und Ausland zu planen.

2001

Ab diesem Jahr widmet sich htc Reisen vermehrt dem Urlaub für Individualreisende in Deutschland und den angrenzenden Nachbarstaaten. Als Partner der ersten Stunde für den Reisesender sonnenklar TV liefert das Unternehmen ausgewählte Steigenberger Angebote. Durch die Geschehnisse am 11.09.2001 verändert sich das Reiseverhalten vieler Kunden massiv. Plötzlich sind die Angebote in Deutschland und dem benachbarten Ausland so gefragt wie nie.

2002

Die Zusammenarbeit mit dem Reisesender lassen die Zahl der Reisenden rasant hochschnellen. Viele neue Hotelkooperationen werden geschlossen, die auch noch bis zum heutigen Tage anhalten. Eine eigene Abteilung kümmert sich nun speziell um diese Produkte. Dennoch ist das Thema Gruppenreisen weiterhin präsent. Aufgrund der sehr guten Erfahrung wird htc Reisen auch mit der Organisation des nächsten Deutschen Notartages in Dresden beauftragt.

2005

htc Reisen wird mit der Planung und Durchführung der L`OREAL Color Expert Days beauftragt. Dafür wählt htc Reisen das neu eröffnete Luxus-Resort Sungate Port Royal im  türkischen Kemer aus. Mit eigens für den Event gecharterten Flugzeugen werden über 1.000 Teilnehmer zu diesem mehrtägigen Workshop gebracht, der mit einem großen Abschiedsabend mit Feuerwerk am Strand endet.

2006

htc Reisen startet mit einem neuen Webauftritt und bietet ab sofort seinen Kunden die Möglichkeit, viele Angebote bequem online zu buchen. Im gleichen Jahr beginnt die bis zum heutigen Tage anhaltende, exklusive Zusammenarbeit mit der EDEKA Rhein-Ruhr im Bereich Individualreisen. Seitdem finden EDEKA Kunden in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz regelmäßig Urlaubsangebote zu den Themen Genuss, Wellness und Aktiv von htc Reisen in den wöchentlich erscheinenden Angebotsblättern ihres Marktes. Im Sommer organisiert htc Reisen das erste Event für Großkunden der LöhrGruppe, einem der größten  Automobil-Handelsgruppen in Deutschland. Für die mehrtägige Reise, die neben Workshops auch das Testen neuer Fahrzeugmodelle beinhaltet, wählt htc Reisen die faszinierende Berglandschaft rund um Davos im Schweizer Kanton Graubünden aus.

2007

Ein weiterer wichtiger Schritt zur Etablierung als Spezialveranstalter im Bereich Individualreisen beginnt in diesem Jahr durch die Zusammenarbeit mit Tchibo Reisen. Inspiriert durch die Wein- und Genusslandschaft des Ahrtals kann htc Reisen das Hamburger Unternehmen überzeugen, einen Spezialkatalog zum Thema „Urlaub mit Genuss“ aufzulegen. Seit dieser Zeit ist der jährliche Genusskatalog ein fester Bestandteil in der Tchibo Reisevielfalt. 

Im Herbst reist htc Reisen als Organisator mit ca. 400 Teilnehmern aus der Fitness-Industrie (DSSV) in die Türkei.  Der 4-tägige Workshop mit abwechslungsreichem Fachprogramm ist seitdem ein fester Bestandteil in der Jahresplanung von htc Reisen.

2008

htc Reisen konzipiert nun auch in regelmäßigen Abständen Urlaubsangebote für EDEKA Kunden in Baden-Württemberg. In den wöchentlich erscheinenden Angebotsblättern „diese woche“ oder „ECenter“, aber auch in den 12 Reisebüros von neukauf reisen, können Interessenten sich über die neuesten Angebote aus dem Portfolio von htc Reisen informieren.

2009

Die bereits seit Firmengründung bestehenden Kontakte zu den Steigenberger Hotels & Resorts erreicht eine neue Dimension. Zum ersten Mal gelingt es, einen exklusiven Katalog mit ausgewählten Arrangements zu veröffentlichen. Bis heute finden Tchibo Kunden diesen Katalog im jährlichen Portfolio der Hamburger.

2010

htc Reisen siedelt um und bezieht nach 10-monatiger Bauphase ein neues Bürogebäude im Innovationspark Ringen. Das Gebäude wurde selbst entworfen und unter den Gesichtspunkten der Nachhaltigkeit mit einer Photovoltaik-Anlage sowie einer Luftwärmepumpe ausgestattet.

Qualität ist von Beginn an ein Teil der Philosophie von htc Reisen. Aus diesem Grund entschließt sich das Unternehmen den Zertifizierungsprozess der „ServiceQualität Deutschland“ zu durchlaufen. Damit setzt htc Reisen auch ein für unsere Gäste sichtbares Zeichen nach außen.

2011

Mit dem Thema „Genuss“ wagt sich htc Reisen zum ersten Mal auf das Wasser. Für Tchibo Reisen chartert das Unternehmen das Luxus-Flussschiff „Premicon Queen“ für eine 4-tägige Fahrt auf dem Rhein. Sowohl an Bord als auch bei den Landgängen werden den 120 Gästen exklusive Leistungen geboten. Genuss aus der Sterneküche, ein Blick über die Schulter eines echten Barista  oder Weinproben mit einem Master-Sommelier sind nur einige der Höhepunkte dieser Reise.

htc Reisen bestellt Michael Kubath in die Geschäftsführung. Der 39-jährige ist bereits seit 2004 im Unternehmen tätig und für die Leitung des Produktmangements im Bereich Individualreisen verantwortlich.  

2012

Kulinarische Reisen etablieren sich immer mehr als Steckenpferd von htc Reisen. Kooperationen mit der Zeitschrift DER FEINSCHMECKER sind da nur die logische Folge. In enger Zusammenarbeit mit den sechs Weinregionen im heimischen Bundesland Rheinland-Pfalz entsteht der erste „Weinreisen“ Katalog für den Partner Tchibo. Für den regional verbundenen Reiseveranstalter eine Herzensangelegenheit.

Im Herbst führt htc Reisen die erste ERFA Tagung mit über 400 selbstständigen EDEKA Kaufleuten durch. Auch hier entscheidet sich das Grafschafter Unternehmen wieder für die Türkei, wo man in den letzten Jahren mit Großveranstaltungen dieser Art sehr gute Erfahrungen gemacht hat.

2013

Und wieder Baumaßnahme im Hause htc Reisen. Ein Erweiterungsbau schafft ab sofort noch mehr Platz für kreative Ideen.

2014

Im Rahmen der 40-jährigen Geburtstagsfeier der Gemeinde Grafschaft organisiert htc Reisen im Auftrag der Gemeinde ein mehrtägiges Zirkus-Festival mit dem renommierten Zirkus „Charles Knie“. An insgesamt drei Tagen verfolgen über 10.000 Zuschauer die atemberaubenden Shows. Auch hier setzt htc Reisen in Sachen Qualität wieder Maßstäbe für eine Veranstaltung dieser Größenordnung.

2015

Zum ersten Mal wagt sich htc Reisen im Individualgeschäft auf neues Terrain. Gemeinsam mit der Fluggesellschaft eurowings  stellt man Tchibo Kunden den Exklusivkatalog „Langes Wochenende“  vor. Europäische Metropolen wie Prag, Wien, Stockholm oder Budapest sind seitdem fester Bestandteil des Unternehmens.

Zum zweiten Mal reisen knapp 500 selbstständigen EDEKA Kaufleuten mit htc Reisen in die Türkei. Traumhaftes Wetter, ein exklusives Hotel, hochwertige Fachvorträge und ein Abschlussabend im Rahmen des Mottos „Wir lieben Lebensmittel“ runden vier erlebnisreiche Tage ab.

2016

Nach vielen erfolgreichen „Genussprojekten“ auf dem Fluss geht htc Reisen im Herbst zum ersten Mal auf „große Fahrt“ in Richtung Skandinavien. Auf der MS ARTANIA veranstaltet man für über 500 Gäste  exklusive Programmpunkte an Bord. Dazu zählen Weinproben renommierter Winzer sowie ein Vortrag mit Verkostung zum Thema Gin. Die Reise ist ein voller Erfolg und bereits 2018 wird ein Folgeprojekt starten.

2017

Im Herbst startet htc Reisen mit dem Relaunch der Internetseite. Diese ist nun noch übersichtlicher für die Gäste und die Buchung kann noch einfacher erfolgen. Darüber hinaus läuft die Seite nun auch problemlos auf mobilen Endgeräten wie Smartphones oder Tablets.

Und auch der Bereich Social Media erwacht bei htc Reisen zum Leben. Eine eigene Facebook Seite wird es in Zukunft noch einfacher machen, einmal hinter die Kulissen zu schauen und aktiv an der Gestaltung von neuen, innovativen Reiseideen mitzuwirken.