htc hemmers travel consulting GmbH verwendet Cookies um die Website ständig zu verbessern und bestimmte Dienste zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung und der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu.
  • Colmar Colmar
  • Pfisterhaus Colmar Pfisterhaus Colmar, © OT Colmar / Ulsemer
  • © Fischhutte Eliophot
  • Hochkönigsburg Hochkönigsburg, © CRTA / Zvardon
  • Straßburger Münster Straßburger Münster, © Tourisme Alsace AAA Zvardon
  • Bahnhofsvorplatz Bahnhofsvorplatz
  • Europa-Parlament Europa-Parlament, © Pixelio.de / Rainer Sturm
  • Außenansicht Außenansicht
  • Zimmerbeispiel Doppelzimmer Standard Zimmerbeispiel Doppelzimmer Standard
  • Colmar Colmar
Frankreich, Elsass, Colmar
Best Western Grand Hotel Bristol

Refugium für Genießer

  • Busan-/abreise
  • 5 Nächte inkl. Halbpension
  • Ausflüge & Extras

 

Reisezeitraum: 22.07.18 - 22.07.18

Preis p. P. ab

€ 1.049,-

Das Elsass ist ein Refugium für Genießer. Dieses wunderbare Stückchen Erde ist mit Naturschönheiten, Sehenswürdigkeiten und Kunstschätzen reich gesegnet. Feinschmeckern geht beim Besuch von zünftigen Weinstuben das Herz auf. Man genießt feine Rieslinge, Muskatweine oder Gewürztraminer. Gotische Baukunst, mittelalterliche Burgen, reizvolle Dörfer, reich verzierte Fachwerkhäuser, verträumte Plätze, verwinkelte Gassen, moderne Architektur, interessante Museen, herrliche Gipfeltouren und Panoramawege durch die Weinberge erwarten Sie im Elsass und in den Vogesen.

Unser Tipp

Die bewegte Geschichte der Region hat zu einer starken, eigenen Identität des Elsass geführt. Besonders die deutsch-französische Geschichte ist allgegenwärtig. Von Ihrem Standort an der elsässischen Weinstraße aus entdecken Sie die Besonderheiten der Region. Genießen Sie die französische Lebensart, die köstlichen Spezialitäten und lassen Sie sich von der gemütlichen Atmosphäre der Region verzaubern.

Best Western Grand Hotel Bristol

Reiseverlauf

1. Tag:
Sie reisen mit dem Bus von Ihrem Heimatort nach Colmar. Das Abendessen genießen Sie in geselliger Runde.


2. Tag:
Nach dem gemeinsamen Frühstück entdecken Sie zunächst bei einem geführten Rundgang die malerische Altstadt des charmanten Städtchens Colmar. Es erwarten Sie die ganz eigene Geschichte, großartige Bauwerke und malerische Viertel wie Klein-Venedig oder das Gerberviertel. Die zahlreichen schönen Fachwerk und Renaissance-Häuser spiegeln den Reichtum aus der früheren Handelsstadtzeit wider. Besonders beeindruckend sind das „Kopfhaus“ (frz. Maison des Têtes), welches unzählige Köpfe und Masken zieren, das Pfisterhaus (frz. Maison Pfister) mit Treppenturm und die einstmalige Zollstation im Koifhus. Nach diesem gemütlichen Stadtspaziergang in Colmar stärken Sie sich bei einem gemeinsamen Mittagessen in einem traditionellen Restaurant und lassen sich das typische Elsässer Sauerkraut schmecken. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Erkundungen der Stadt Colmar zur Verfügung. Zum gemeinsamen Abendessen treffen Sie wieder in Ihrem Hotel ein.

 

3. Tag:
Am Vormittag fahren Sie mit dem Bus entlang der elsässischen Weinstraße in den Geburtsort Albert Schweizers, zum Weinort Riquewihr. Im historischen Weindorf erwartet Sie eine Bähnchenrundfahrt durch und um Riquewihr. Zum Mittagessen fahren Sie weiter in Richtung Bergheim. Ihr gemeinsames Mittagessen nehmen Sie im Restaurant „Cour du Baili“ ein. Lassen Sie Ihr Essen von einer Auswahl der Weine aus der Halbeisen Hausproduktion begleiten und genießen Sie in diesem angenehmen Ambiente eine hochwertige Regionalküche. Im Anschluss werden Sie zu einer Kellereibesichtigung mit Weinprobe in der Domaine Bott Frères in Ribeauvillé erwartet. Ihr gemeinsames Abendessen nehmen Sie wieder im Hotel ein.


4. Tag:
Der heutige Tagesausflug mit dem Bus steht ganz im Zeichen der kulturellen Schönheiten Straßburgs. In Straßburg angekommen erwarten Sie eine Führung durch die schöne Altstadt rund um die Kathedrale und „Petite France“. Die vielen geraniengeschmückten Fachwerkhäuschen, die engen Gassen und das berühmte Straßburger Münster verbreiten eine verzaubernde Atmosphäre. Zu einem gemeinsamen Mittagessen kehren Sie in ein Traditionsrestaurant ein und stärken sich für Ihren freien Nachmittag in Straßburg, den Sie ganz nach Ihren Wünschen gestalten können. Zurück in Colmar lassen Sie den Tag beim Abendessen gemütlich ausklingen.


5. Tag:
Bei einer Fahrt durch die Vogesen führt Ihr Weg Sie heute zunächst zur Hochkönigsburg. Von weitem sichtbar thront die Gipfelburg in 757 m Höhe am Rand der Vogesen auf einem mächtigen Felsen. Während einer Besichtigung lernen Sie die 260 m lange Anlage kennen. Weiter geht es auf der „Route des Crêtes“ durch das herrliche Münstertal zu einem typischen Berggasthof. Hier kehren Sie zu einem leckeren Mittagessen ein und im Anschluss zeigt man Ihnen eine hauseigene Käserei und Sie erfahren, wie der Münster-Käse hergestellt wird. Zurück in Colmar können Sie bei einem letzten gemeinsamen Abendessen in einem Restaurant in der Stadt die Erlebnisse der letzen Tage noch einmal Revue passieren lassen.


6. Tag:
Nach dem gemeinsamen Frühstück heißt es heute Abschied nehmen. Sie treten mit dem Bus Ihre Heimreise an.

Zusatzinformationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 30 Personen
  • Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, werden Sie spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn über das Nichtstattfinden Ihrer Reise in Kenntnis gesetzt.
  • Die Mitnahme von Haustieren ist aufgrund der Busanreise nicht gestattet.

Anreise

Sonntag

Einreisebestimmungen

Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.

Nicht im Preis enthalten (sofern nicht anders ausgeschrieben)

Anreisekosten, Transfers, Reiseversicherungen, evtl. anfallende Parkgebühren, evtl. anfallende Tourismusabgabe, Ausgaben des persönlichen Bedarfs.

Reise-Rücktrittskosten-Versicherung

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reise-Rücktrittskosten-Versicherung!

Der Versicherungsschutz in der Reise-Rücktrittskosten-Versicherung kann bei Buchung der Reise, spätestens jedoch bis 30 Tage vor Reiseantritt, bei Buchungen innerhalb von 30 Tagen vor Reisebeginn spätestens innerhalb 3 Werktagen nach Reisebuchung, erlangt werden.

Bitte sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne!


Für Informationen zu Ihrem Versicherungsschutz klicken Sie bitte hier

Hinweis Kontingente

Bitte beachten Sie, dass die Reisekontingente in begrenzter Menge zur Verfügung stehen. Deshalb können bestimmte Angebote oder Termine bereits nach kurzer Zeit ausgebucht sein.

AGB Hinweis htc

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Veranstalters htc hemmers travel consulting GmbH, Joseph-von-Fraunhofer-Straße 9, 53501 Grafschaft. Maßgebend ist die Reisebestätigung.

Hier können Sie die Ergebnisse noch weiter einschränken:

Dauer
22.07. - 27.07.2018
5 Nächte
ab € 1049,-

Inklusivleistungen

  • Bus An- und Abreise ab/bis Köln, Düsseldorf, Dortmund und Essen
  • 5 Nächte im 4-Sterne-Hotel (Landeskat.) „Best Western Grand Hotel Bristol“ in Colmar
  • Unterbringung im Doppelzimmer Klassik
  • 5 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen in Form eines servierten 3-Gänge-Menüs im Hotelrestaurant
  • 4 x Getränke zum Abendessen im Hotelrestaurant*
  • 1 x Stadtrundgang Colmar
  • 1 x Mittagessen in einem Traditionshaus in Colmar „Elsässisches Sauerkraut“*
  • 1 x Ausflug entlang der elsässischen Weinstraße
  • 1 x Bähnchenfahrt in Riquewihr
  • 1 x Mittagessen im Restaurant „La Cour du Bailli“ in Bergheim*
  • 1 x Weinprobe in Ribeauvillé in der Domaine Bott Frères
  • 1 x Altstadtführung in Straßburg
  • 1 x Mittagessen in einem typischen Restaurant in Straßburg*
  • 1 x Führung durch die Hochkönigsburg in Orschwiller
  • 1 x Mittagessen auf der Auberge Saint-Martin in Kintzheim*
  • 1 x Besichtigung einer Käserei
  • 1 x Abschiedsabendessen im Restaurant Meistermann in Colmar

 

*inkl. ¼ Wein, ½ Wasser und 1 Kaffee oder Tee

Alternative Reisen:
Traumhaftes Kroatien - Meeresrauschen inklusive!
Istrien: Hotel Park Plaza Belvedere
  • Flug nach Kroatien
  • 7 Nächte inkl. Halbpension
  • Ausflüge & Extras