htc hemmers travel consulting GmbH verwendet Cookies um die Website ständig zu verbessern und bestimmte Dienste zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung und der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu.
  • Provence Provence
  • Pont du Gard Pont du Gard
  • Salinen Aigues Mort Salinen Aigues Mort
  • Provence Provence
  • Côte d´Azur Côte d´Azur
  • Burgunder Wein Burgunder Wein
Frankreich, Burgund, Pays Beaunois, Beaune

Südfrankreichs Höhepunkte & das Savoir-vivre

  • 2 Nächte Burgund
  • 4 Nächte Provence
  • 3 Nächte Côte d´Azur

Reisetermine: 17.07.18 - 23.10.18

Preis p. P. ab

€ 479,-

Genießen und erleben Sie das weltbekannte "Savoir-vivre" auf Ihrer individuellen Rundreise mit dem eigenen PKW. Sie kombinieren Südfrankreichs schönste Regionen Burgund, Provence und Côte d'Azur miteinander, die weltbekannt für erlesene Weine, kulturelle Schätze, endlose Lavendelfelder, römische Baudenkmäler sowie mondäne Küstenstädte mit traumhaften Stränden sind. Unvergesslich schöne Reiseerlebnisse wie der Besuch eines Weingutes, eine Zugfahrt mit einem kleinen Bähnchen durch die Salinen von Aigues Mortes, das Bestaunen des beeindruckende Pont du Gard oder das Kosten einer süßen Versuchung in einer Confiserie in Nizza erwarten Sie - nichts wie auf nach Frankreich!

Unser Tipp

Kleiner Boxenstopp gefällig? Am Wegesrand Ihrer tollen Route quer durch Südfrankreich liegen zahlreiche Orte, die entdeckt werden wollen und die in jedem Fall für einen Halt lohnen. Auf Ihrem Weg zum 2. Etappenziel Nîmes beispielsweise geht es vorbei an Lyon, wo Sie sich Zeit für einen Altstadtbummel nehmen sollten. Auch die Nougat-Stadt Montélimar lohnt für einen kurzen Halt. Auf dem weiteren Weg nach Cannes liegt die für die Franzosen nach Paris als schönste Stadt des Landes Aix-en-Provence auf Ihrer Route. Alte elegante Adelspaläste, von Platanen beschattete Plätze und majestätische Straßen verzieren die alte Stadt, die jährlich zahlreiche Besucher verzaubert.

Kyriad Prestige le Panorama
Logis Nîmotel
ibis Styles Cannes Le Cannet

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise
Individuelle Anreise mit dem eigenen Pkw in die Region Burgund. Bekannt durch Weine von Weltrang und Traditionen, die bis ins Keltenreich zurückreichen. Lassen Sie sich entführen in die Welt der französischen Köstlichkeiten und antiken Kulturschätze! Übernachtung im 3-Sterne-Hotel "Kyriad Prestige le Panorama" (Landeskategorie) in Beaune.

2. Tag: Beaune
Die Stadt Beaune im berühmten Weinbaugebiet Côte d'Or wird vielmals als Hauptstadt der Burgunderweine bezeichnet. Beginnen Sie mit einer eigenständigen gemütlichen Sightseeing-Tour. Hauptsehenswürdigkeit ist das ehemalige Krankenhaus "Hôtel Dieu", ein Meisterwerk flämisch-burgundischer Gotik, das als Wahrzeichen gilt. Empfehlenswert ist ebenfalls ein Besuch der Senfmühle "Fallot" in Beaune.

3. Tag: Beaune - Lyon - Nîmes (ca. 400 km)
Vorbei an Lyon, wo Sie sich Zeit für einen Altstadtbummel nehmen sollten, geht es über die Nougat-Stadt Montélimar weiter nach Nîmes, wo Sie die nächsten 4 Nächte im 3-Sterne-Hotel "Logis Nîmotel" (Landeskategorie) verbringen werden.


4. Tag: Nîmes, Avignon, Pont du Gard & Beaucaire
Einen Besuch von Nîmes, der an antiken Bauwerken reichsten Stadt Frankreichs, sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Besonderes Highlight der Stadt ist das imposante Amphitheater und das Maison Carrée, der besterhaltene römische Tempel seiner Zeit. Am Nachmittag besuchen Sie die "Stadt der Päpste", Avignon, mit ihrem heiligen Papstpalast und der imposanten Stadtmauer. Anschließend lohnt sich die Besichtigung des römischen Aquäduktes Pont du Gard (inklusive). In Beaucaire besuchen Sie den außergewöhnlichen Weinkeller "Mas de Tourelles", der einem gallo-römischen Weinkeller nachempfunden wurde. Eine Weinprobe ist hier für Sie bereits inklusive!

5. Tag: Les-Baux-de-Provence & Luberon
Unternehmen Sie einen Ausflug nach Les-Baux-de-Provence, dessen alter Dorfkern Sie in längst vergangene Zeiten zurückversetzt. Anschließend bietet sich ein Besuch im Lavendelmuseum in Coustellet (inklusive) an, im Herzen des regionalen Naturparks Luberon.

6. Tag: Arles & Camargue
Entdecken Sie das bezaubernde Arles mit den herrlichen gallo-römischen Bauwerken, eine der schönsten und vielseitigsten Städte Südfrankreichs und besuchen Sie anschließend den Regionalpark Camargue mit dem größten Flussdelta Westeuropas. Vor allem für die Salzgewinnung des weltbekannten Fleur de Sel ist die Camargue bekannt. Um den Tag perfekt ausklingen zu lassen, nutzen Sie die inkludierte Zugfahrt durch die Salinen von Aigues Mortes.

7. Tag: Nîmes - Aix-en-Provence - Cannes (ca. 240 km)
Unter den Franzosen gilt Aix-en-Provence nach Paris als schönste Stadt des Landes. Alte elegante Adelspaläste, von Platanen beschattete Plätze und majestätische Straßen verzieren die alte Stadt. Fahren Sie weiter über Cassis entlang der schönen Küstenstraße nach Cannes. Ihr schönes 3-Sterne-Hotel "ibis Styles Cannes Le Cannet" (Landeskategorie) erwartet Sie für die nächsten 3 Nächte Ihrer Reise.

8. Tag: Nizza und Èze
Besuchen Sie Nizza, den Hauptort der Côte d' Azur. Besonders die Promenade des Anglais zieht die Besucher an: Hier befinden sich berühmte Bauten wie das Casino "Ruhl" oder das Hotel "Negresco". In Nizza erwartet Sie auch ein Besuch in der Chocolaterie "Confiserie Florian" (inklusive). Außerdem fahren Sie in das kleine Dörfchen Èze-Village. Genießen Sie während der Fahrt das unglaubliche Landschaftspanorama! In Èze angekommen erwartet Sie ein historischer Altstadtkern auf einem Felsen mit einem wundervollen Ausblick auf das Meer und die Küste. Hier besichtigen Sie die Parfümfabrik "Fragonard" (inklusive).

9. Tag: Hyères, Grande Corniche, Gorges du Verdon oder Saint-Tropez
Den heutigen Tag können Sie ganz nach Ihren eigenen Interessen gestalten. Fahren Sie zum Beispiel nach Hyères, eine idyllische Hafenstadt mit mittelalterlicher Altstadt. Die Hanglage eröffnet einen großartigen Blick auf das Meer. Auf der wohl bekanntesten Panoramastraße Grande Corniche genießen Sie vor allem auf der Strecke zwischen Monaco nach Menton ein traumhaftes Panorama! Abseits der Straßen, in der etwa 21 km langen und 700 m tiefen Verdonschlucht, haben Sie die Möglichkeit, eine Bootstour auf dem türkisfarbenen Fluss Verdon zu unternehmen. Dieser ist Teil des Naturparks Verdon und die Schlucht des Canyon gehört zu den größten Europas. Etwas lebendiger geht es in Saint-Tropez zu. Entdecken Sie einen der mondänsten sommerlichen Treffpunkte Europas und besuchen Sie den Lagunenort Port Grimaud, der auch als Venedig der Côte d'Azur bezeichnet wird.

10. Tag: Abreise
Heute treten Sie Ihre individuelle Heimreise nach Deutschland an.

Hinweis: Die Rundreise erfolgt in Eigenregie mit dem eigenen Pkw. Die Hotelklassifizierungen beziehen sich auf die Landeskategorie. Hotel- und Wellnesseinrichtungen sowie Parkplätze teilweise gegen Gebühr.​

Zusatzinformationen

  • Die Rundreise erfolgt mit eigenem Pkw. Alternative Unterbringung in gleichwertigen Hotels vorbehalten.
  • In der Parfümerie und in der Schockoladenfabrik wird Deutsch gesprochen, im Lavendelmuseum erhalten Sie Audioguides in deutscher Sprache.
  • Die Weinprobe wird in englischer Sprache durchgeführt. Ein vor Ort gezeigter Film kann wahlweise in deutscher, englischer oder französischer Sprache geschaut werden.

Anreise

Dienstag

Kinderermäßigung

Bei Unterbringung mit 2 Vollzahlern im Doppelzimmer Zustellbett bzw. Doppelzimmer (Kind im Bett der Eltern) zahlt 1 Kind (Basis: Übernachtung / Frühstück)

  • bis Ende 5 Jahre € 0,- (Kind im Bett der Eltern),
  • von 6 bis Ende 11 Jahren
    Saison A - C € 419,-
    Saison D € 450,-.

Nicht im Pauschalpreis enthalten (sofern nicht anders ausgeschrieben)

Anreisekosten, Transfers, Reiseversicherungen, evtl. anfallende Parkgebühren, evtl. anfallende Tourismusabgabe, Ausgaben des persönlichen Bedarfs.

Informationen gemäß Artikel 25 § 3 EGBGB (inkl. Reisepassinformation)

  • Notfallnummer: +49 176 43824759
  • (Mo – Fr: 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr, Sa & So sowie an Feiertagen 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr).
  • Die Reise ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte kontaktieren Sie bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse unser Service Team.
  • Deutsche Staatsbürger benötigen einen bis 6 Monate nach Reiseende gültigen Reisepass. Staatsbürger anderer Länder informieren sich bitte bei der zuständigen Botschaft über ihre jeweiligen Einreisebestimmungen.

Informationen gemäß Artikel 25 § 3 EGBGB

  • Notfallnummer: +49 176 43824759
    (Mo – Fr: 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr, Sa & So sowie an Feiertagen 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr).
  • Die Reise ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte kontaktieren Sie bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse unser Service Team.
  • Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis. Staatsbürger anderer Länder informieren sich bitte bei der zuständigen Botschaft über ihre jeweiligen Einreisebestimmungen.

Reise-Rücktrittskosten-Versicherung

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reise-Rücktrittskosten-Versicherung!

Der Versicherungsschutz in der Reise-Rücktrittskosten-Versicherung kann bei Buchung der Reise, spätestens jedoch bis 30 Tage vor Reiseantritt, bei Buchungen innerhalb von 30 Tagen vor Reisebeginn spätestens innerhalb 3 Werktagen nach Reisebuchung, erlangt werden.

Bitte sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne!


Für Informationen zu Ihrem Versicherungsschutz klicken Sie bitte hier

Hinweis Kontingente

Bitte beachten Sie, dass die Reisekontingente in begrenzter Menge zur Verfügung stehen. Deshalb können bestimmte Angebote oder Termine bereits nach kurzer Zeit ausgebucht sein.

AGB Hinweis htc

Maßgeblich für die Buchung sind die Reisebestätigung, die AGB sowie die rechtlichen Informationen zur Pauschalreise des Veranstalters htc hemmers travel consulting GmbH, Joseph-von-Fraunhofer-Straße 9, 53501 Grafschaft.

Hier können Sie die Ergebnisse noch weiter einschränken:

Dauer
(Mit Klick auf die und Symbole können Sie die Sortierreihenfolge ändern.)
Termin
Dauer
Preis p.P.
17.07. - 26.07.2018
9 Nächte
ab € 679,-
24.07. - 02.08.2018
9 Nächte
ab € 679,-
14.08. - 23.08.2018
9 Nächte
ab € 679,-
21.08. - 30.08.2018
9 Nächte
ab € 679,-
28.08. - 06.09.2018
9 Nächte
ab € 659,-
18.09. - 27.09.2018
9 Nächte
ab € 659,-
02.10. - 11.10.2018
9 Nächte
ab € 559,-
16.10. - 25.10.2018
9 Nächte
ab € 479,-
23.10. - 01.11.2018
9 Nächte
ab € 479,-

Inklusivleistungen

  • 2 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel "Kyriad Prestige le Panorama" (Landeskategorie) in Beaune
  • 4 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel "Logis Nîmotel" in Nîmes (Landeskategorie)
  • 3 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel "ibis Styles Le Cannet" in Cannes (Landeskategorie)
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • 9 x Frühstück
  • 1 x Eintritt Pont du Gard inkl. Parken
  • 1 x Weinprobe in Mas des Tourelles inkl. 3 Weine (pro Vollzahler)
  • 1 x Eintritt in das Lavendelmuseum in Coustellet
  • 1 x 1,5 stündige Zugfahrt durch die Salinen von Aigues Mortes
  • 1 x Besuch der Schokoladenfabrik "Confiserie Florian" in Nizza und 10% Rabatt auf Einkäufe in der Confiserie
  • 1 x Besuch inkl. Gastgeschenk (pro Vollzahler) in der Parfümerie "Fragonard" in Èze
  • Kurtaxe
  • Parken an den Hotels in Beaune und Nîmes (nach Verfügbarkeit)
  • 1 x Straßenkarte Frankreich (pro Zimmer)