• © IDM Südtirol / Clemens Zahn
  • Blick auf Meran Blick auf Meran, © Eurohike
  • Blick auf den Kalterer See Blick auf den Kalterer See, © IDM Südtirol / Clemens Zahn
  • Weinstraße Weinstraße, © Eurohike
  • Gärten Trauttmannsdorff Meran Gärten Trauttmannsdorff Meran, © Fotolia
  • Knottnkino Knottnkino, © Eurohike
  • Weingarten Weingarten, © Eurohike
  • Almrast Almrast, © Eurohike
  • Südliche Weinstraße Südliche Weinstraße, © Eurohike
  • Steinernen Mandln Steinernen Mandln, © Eurohike
  • Waltherplatz in Bozen Waltherplatz in Bozen, © Eurohike
  • Meraner Land Meraner Land, © IDM Südtirol / Stefan Schütz
  • Jenesien Jenesien, © Eurohike
  • Mölten Mölten, © Eurohike
  • Kurhaus in Meran Kurhaus in Meran, © Eurohike
  • Blick auf Meran Blick auf Meran, © Fotolia / M. Schoenfeld
Italien, Südtirol, Bozen, Bozen
3- und 4-Sterne-Hotels bzw. Gasthöfe

Südtiroler Wein- & Almenweg

  • 6 Nächte inkl. Frühstück
  • Gepäcktransport & ausführliche Reiseunterlagen
  • 1 x Weinverkostung

Reisezeitraum: 26.09.20 - 31.10.20

Preis p. P. ab

€ 555,-

Blühende Bergwiesen, atemberaubende Panoramablicke, Wein, Obstgärten & italienisches Flair - diese Wanderreise verspricht ein unvergessliches Erlebnis!

Sie starten in der fein herausgeputzten Landeshauptstadt Bozen mit ihren verwinkelten Laubengassen und dem bunten Treiben auf der "Piazza Walther". Weiter geht es auf das sonnige Hochplateau Mölten mit herrlicher Ruhe und Natur pur. Hören Sie die grasenden Kühe und riechen den Duft der prächtig blühenden Almlandschaften? Begleitet werden Sie auf Ihrer Wanderung von unzähligen Panoramablicken auf die imposanten Gipfel der Dolomiten, auf das fruchtbare Etschtal und den Kalterer See. Ein weiteres Highlight Ihrer Reise ist die bekannte Kurstadt Meran, wo Sie in den vielen Thermalquellen perfekt entspannen können. Über die Südtiroler Weinstraße vorbei an historischen Burgen und Schlössern sowie idyllischen Weinorten wandern Sie wieder nach Bozen.

Ihr Vorteil: Bei der inkludierten Seilbahnfahrt nach Jenesien überwinden Sie entspannt die ersten Höhenmeter und bei der Weinverkostung probieren Sie die bekannten Südtiroler Weine. Durch den Gepäcktransport, den sorgfältig ausgearbeiteten Routenverlauf und die ausführlichen Reiseunterlagen genießen Sie eine rundum sorglose Wanderreise!

Unser Tipp

Bleiben Sie eine Nacht länger in Bozen

Sie möchten nach Ihrer Wanderung noch weitere Sehenswürdigkeiten entdecken? Dann wählen Sie im Buchungsschritt 7 Nächte aus und genießen Sie noch einen Tag länger den Südtiroler Charme und das mediterrane Klima. Bestaunen Sie die zahlreichen Schlösser wie das historische Schloss Runkelstein und Maretsch. Oder besichtigen Sie die gotische Kirche Maria Himmelfahrt und das Siegesdenkmal.

(Die jeweiligen (Auf-)Preise entnehmen Sie bitte der Produktinformation.)

 

3- und 4-Sterne-Hotels bzw. Gasthöfe

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Bozen

Individuelle Anreise nach Bozen. Genießen Sie ein wenig „Italianitá“ in den Laubengassen und beobachten Sie das bunte Treiben bei einem leckeren Cappuccino auf dem Waltherplatz.

2. Tag: Bozen - Mölten (ca. 4,5 Std., ca. 11 km)

Am Morgen nehmen Sie die Seilbahn nach Jenesien (inklusive) und erleben dabei Südtirol in seinen schönsten Facetten. Ein einzigartiger Panoramablick vom Kalterer See über die Burgen und Schlösser der Weinstraße bis hin zu den schroffen Felsen der Dolomiten erwartet Sie. Über weite Wiesen mit Pferden und Kühen und durch lichte Wälder mit uralten Lärchen führt Sie Ihre Wanderung ins Dorf Mölten am Hochplateau des Tschöggelberges.

3. Tag: Rundwanderung Mölten (ca. 4 Std., ca. 14 km)

Das malerische Dorf Mölten auf über 1.100 m Höhe ist umgeben von einer atemberaubenden Naturlandschaft. Blumenübersäte Wiesen, wohlduftende Lärchenwälder und Almen bis hinauf zu den „Steinernen Mandln“, von wo aus Sie einen herrlichen Bergblick auf den Rosengarten und viele weitere imposante Berggipfel genießen, laden zu einer gemütlichen Wanderung ein. Natur pur sowie atemberaubende Fernblicke auf das Etschtal zu Ihren Füßen und zahlreiche eindrucksvolle Berggipfel begleiten Sie auf Ihrer Rundtour.

4. Tag: Mölten - Meran (ca. 5 Std., ca. 13 km)

Ihre heutige Etappe führt über eine prächtige Almlandschaft mit saftigen Bergwiesen und grasenden Kühen zur Leadner-Alm, wo Sie auf jeden Fall eine der hausgemachten Knödelspezialitäten probieren sollten. Gut gestärkt wandern Sie zum „Knottnkino“, einem luftigen „Kinosaal“ mit atemberaubendem Blick auf die gegenüberliegende Bergwelt. Eine kurze Busfahrt (gegen Gebühr) bringt Sie hinab zum Schloss Trauttmansdorff. Die Besichtigung der prächtigen Gartenanlagen sollten Sie nicht versäumen, bevor Sie auf den Spuren von Kaiserin Sissi wieder ins Zentrum von Meran gelangen.

5. Tag: Meran - Nals (ca. 5,5 Std., ca. 19 km)

Zunächst wandern Sie am Marlinger Waalweg, dem längsten Waal Südtirols, in die „Apfelmetropole“ Lana. Unterwegs erwarten Sie herrliche Blicke auf Meran und das Etschtal bis Bozen. Durch Laubwälder geht es weiter hinauf nach Tisens, bekannt für seine Edelkastanien. Im zweiten Abschnitt Ihrer heutigen Wandertour beginnt ein burgenreiches Gebiet. Am Ende wartet Nals mit der Stachelburg, der Schwanburg und Burg Payrsberg auf Sie.

6. Tag: Nals - Bozen (ca. 4 Std., ca. 11 km)

Auf Ihrer letzten Etappe wandern Sie entlang von Schlössern und Burgen auf Höhenwegen mit fantastischer Aussicht. Ein Stück des Weges führt Sie entlang der Drei-Burgen-Route in den bekannten Weinbauort Eppan mit ausgedehnten Weinanbauflächen und dem typischen Flair der Südtiroler Weinstraße. Zum Abschluss erfolgt eine kurze Busfahrt (gegen Gebühr) nach Bozen.

7. Tag: Abreise oder Verlängerung

Genießen Sie Ihr letztes Frühstück im Hotel, bevor Sie Ihre Rückreise antreten oder verlängern Ihre Reise um eine weitere Nacht in Bozen.

Reise-Informationen

  • Die Wanderreise ist ungeführt und erfolgt in Eigenregie.
  • Schwierigkeitsgrad: mittel - Die Routen führen auf guten Wanderwegen,  Waalwegen (alte Bewässerungsanlagen) sowie abschnittsweise auf Forststraßen und asphaltierten Wegen. Die Wege sind einfach zu begehen, wir empfehlen aber eine gute Grundkondition.
  • Allgemeine Zusatzkosten (vor Ort zu zahlen)
    • Kurtaxe: ca. € 2,- pro Person/Nacht
    • Busfahrten Vöran - Meran & Eppan - Bozen: ca. € 6,- pro Person
    • Parken in Bozen: Garage (ca. € 50,- pro Pkw/Woche, nach Verfügbarkeit). Es ist keine Vorreservierung möglich. Kostenfreie, unbewachte Parkplätze außerhalb des Stadtzentrums.
    • Haustiere: Anmeldung erforderlich, genaue Kosten auf Anfrage
  • Eine Verlängerungsnacht in Bozen buchbar.
  • Eine Kinderermäßigung ist nicht möglich.
  • Weitere ausführliche Informationen bezüglich der Wanderreise (z.B. zum Gepäcktransport und Höhenprofil) finden Sie hier.

Anreise

Samstag und Sonntag

Nicht enthalten (sofern nicht anders ausgeschrieben)

Anreisekosten, Transfers, Reiseversicherungen, evtl. anfallende Parkgebühren, evtl. anfallende Tourismusabgabe, Ausgaben des persönlichen Bedarfs.

Informationen gemäß Artikel 25 § 3 EGBGB

  • Notfallnummer: +49 176 43824759
    (Mo – Fr: 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr, Sa & So sowie an Feiertagen 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr).
  • Die Reise ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte kontaktieren Sie bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse unser Service Team.
  • Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis. Staatsbürger anderer Länder informieren sich bitte bei der zuständigen Botschaft über ihre jeweiligen Einreisebestimmungen.

Reise-Rücktrittskosten-Versicherung

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reise-Rücktrittskosten-Versicherung!

Der Versicherungsschutz in der Reise-Rücktrittskosten-Versicherung kann bei Buchung der Reise, spätestens jedoch bis 30 Tage vor Reiseantritt, bei Buchungen innerhalb von 30 Tagen vor Reisebeginn spätestens innerhalb 3 Werktagen nach Reisebuchung, erlangt werden.

Bitte sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne!


Für Informationen zu Ihrem Versicherungsschutz klicken Sie bitte hier

Hinweis Kontingente

Bitte beachten Sie, dass die Reisekontingente in begrenzter Menge zur Verfügung stehen. Deshalb können bestimmte Angebote oder Termine bereits nach kurzer Zeit ausgebucht sein.

AGB Hinweis htc

Maßgeblich für die Buchung sind die Reisebestätigung, die AGB sowie die rechtlichen Informationen des Veranstalters htc hemmers travel consulting GmbH, Joseph-von-Fraunhofer-Straße 9, 53501 Grafschaft.

Hier können Sie die Ergebnisse noch weiter einschränken:

Dauer
(Mit Klick auf die und Symbole können Sie die Sortierreihenfolge ändern.)
Termin
Dauer
Preis p.P.
26.09. - 02.10.2020
6 Nächte
ab € 589,-
27.09. - 03.10.2020
6 Nächte
ab € 589,-
03.10. - 09.10.2020
6 Nächte
ab € 555,-
04.10. - 10.10.2020
6 Nächte
ab € 555,-
10.10. - 16.10.2020
6 Nächte
ab € 555,-
11.10. - 17.10.2020
6 Nächte
ab € 555,-
17.10. - 23.10.2020
6 Nächte
ab € 555,-
18.10. - 24.10.2020
6 Nächte
ab € 555,-
24.10. - 30.10.2020
6 Nächte
ab € 555,-
25.10. - 31.10.2020
6 Nächte
ab € 555,-

Inklusivleistungen

  • 6 Nächte im Doppelzimmer in 3- bzw. 4-Sterne-Hotels und Gasthöfen
  • 6 x Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • 1 x Bergfahrt Seilbahn Jenesien am 2. Tag
  • 1 x Weinverkostung der bekannten Südtiroler Weine am 6. Tag
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
  • Sorgfältig ausgearbeiteter Routenverlauf
  • Ausführliche Reiseunterlagen (Streckenkarten, Streckenbeschreibung, Sehenswürdigkeiten und wichtige Telefonnummern) pro Zimmer
  • Tägliche Service-Hotline
Bitte beachten Sie, dass es aufgrund behördlicher Auflagen des jeweiligen Bundeslandes im Zusammenhang mit der COVID19-Pandemie zu Änderungen der Inklusivleistungen kommen kann. Darüber hinaus stehen diverse Hotelbereiche nur eingeschränkt oder nicht zur Verfügung.
Alternative Reisen:
Wandern von Bozen nach Meran
Bozen: 3-Sterne-Hotels bzw. Gasthöfe
  • 4 Nächte inkl. Frühstück
  • 1 x Seilbahnfahrt nach Jenesien
  • Gepäcktransport & ausführliche Reiseunterlagen
Der Rheinsteig: Wandern in der UNESCO-Welterberegion
Mittelrhein: Mittelklasse-Hotels, Gasthöfe bzw. Pensionen
  • 4 Nächte inkl. Frühstück
  • 1 x Weinprobe & Schifffahrt
  • Gepäcktransport & ausführliche Unterlagen